Samstag, 12. November 2016 – Freitag, 20. Januar 2017

Regionale 17

  • Maximilian Arnold, Untitled, 2015
  • Frank Altmann, Vogelhaus (Architekton), 2016

Shades of Grey

 

Kuratiert von Kiki Seiler-Michalitsi

Der assoziationsreiche Ausstellungstitel bezieht sich nicht auf eine unter einer Farbvorgabe beabsichtigte Werkauswahl. Vielmehr handelt es sich dabei um Abstufungen der unbunten Farbe Grau, die sich bei den meisten der ausgewählten Werke überraschenderweise feststellen liessen. Modellhafte, an Architektur erinnernde Arbeiten, Skulpturen und Wandreliefs, Malerei und suprematistisch anmutende Arbeiten, objektivierte Fotografie, digital erzeugte Bilder (Renderings) und Objekte bzw. nicht gemalte, aus nonkonformistischen Materialien erzeugte Bildgestaltungen prägen dabei die Ausstellung.

Künstlerinnen und Künstler: Frank Altmann (DE), Maximilian Arnold (DE), Martin Chramosta (CH), Ildiko Csapo (CH), Tobias Eder (DE), Christina Frey (CH), Andreas Frick (CH), Eva Gadient (CH), Gert Handschin (CH), Olga Jakob (DE), Nico Müller (CH), Daniela Prohaska (DE), Uta Pütz (DE)

Vernissage: Samstag, 26. November, 11 Uhr. Veranstaltungen: Donnerstag, 8. Dezember, 19.00 Uhr: Verleihung des "Kunst Preis Riehen", gesponsert von Burckhardt+Partner. Sonntag, 8. Januar, 11.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Kiki Seiler-Michalitsi im Rahmen der Regionale-Bustour. Freitag, 20. Januar, 18-02 Uhr: Museumsnacht

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kunst Raum Riehen!

Kunst Raum Riehen 
Im Berowergut
Baselstrasse 71
4125 Riehen 
Tel. +41 (0)61 641 20 29
(während Öffnungszeiten) 
+41 (0)61 646 82 54 
(ausserhalb Öffnungszeiten) 
E-Mail: kunstraum@riehen.ch

 

Impressum

Datenschutz

AGB/Verordnungen

Öffnungszeiten
Während der Ausstellungen: 
Mi-Fr 13-18 Uhr
Sa/So 11-18 Uhr 


Kunst Raum Riehen | Im Berowergut, Baselstrasse 71 | 4125 Riehen | Tel. +41 (0)61 641 20 29 | E-Mail: kunstraum@riehen.ch  | www.kunstraumriehen.ch