Leitbild

Der Kunst Raum Riehen ist der öffentliche Ausstellungsort der Gemeinde Riehen für Kunst und Kultur und richtet sich mit seinem Programm an ein breites und interessiertes Publikum. Das Publikum hat in der Regel freien Eintritt.

Ort

In direkter Nachbarschaft zur Fondation Beyeler und zum Atelier des Internationalen Austausch- und Atelierprogramms Region Basel (iaab) der Christoph Merian Stiftung gelegen, trägt der Kunst Raum Riehen zur Ausstrahlung Riehens als Ort der Kunst und Kultur bei. Die Nähe zu Basel und zur trinationalen Region Oberrhein lassen Raum für vielfältige Synergien und Verbindungen. 

Programm

Der Kunst Raum Riehen pflegt ein vielfältiges Programm im breiten Spektrum der Bildenden Kunst. Die Ausstellungen setzen sich auf ihre je eigene Art mit dem Oeuvre eines oder mehrerer ausgewählten Kunstschaffenden oder mit einer künstlerischen Thematik auseinander. In diesem offenen Kontext sind auch Projekte und Interventionen möglich, die einen von der Bildenden Kunst ausgehenden Spannungsbogen zu anderen Künsten oder den Dialog zwischen Aktuellem und Historischem suchen. Die Programmgestaltung wird geprägt durch die Suche nach Qualität in der künstlerischen Ausdrucksfähigkeit. 

Organisation

Die kuratorische Verantwortung für das Programm des Kunst Raum Riehen liegt bei der Kommission für Bildende Kunst der Gemeinde Riehen, der Kunstschaffende und Fachleute aus dem Bereich von Kunst und Kultur angehören. Die Kommission wird im administrativen und organisatorischen Bereich von der Gemeindeverwaltung unterstützt. 

Räume

In den ehemaligen Ökonomiegebäude des Berowerguts verfügt der Kunst Raum Riehen auf drei Etagen über Ausstellungsräume. Diese Räume fordern zu einem präzisen Umgang mit der räumlichen-architektonischen Situation heraus. Die Innenräume und die einmalige Hofsituation beim Kunst Raum Riehen ermöglichen Ausstellungen, die eine Verbindung zwischen Innen- und Aussenraum suchen. Interventionen im Hof, aber auch an andern Orten, sollen das Bewusstsein für Kunst im öffentlichen Raum fördern.


Vermittlungstätigkeit

Ein Grundsatz der Arbeit im Kunst Raum Riehen ist, den Kontakt zwischen Öffentlichkeit und Kunstschaffenden zu fördern, um so zu einem vertieften Verständnis auch gegenüber ungewohnten Erscheinungsformen der Bildenden Kunst zu finden. Gespräche, künstlerische Veranstaltungen, Vorträge, Führungen und besondere Aktivitäten im Sommer ergänzen die Ausstellungen und fördern den Dialog zwischen Kunstschaffenden und dem Publikum. Besonderer Wert wird auf ein Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche gelegt.

Kunst Raum Riehen | Im Berowergut, Baselstrasse 71 | 4125 Riehen | Tel. +41 (0)61 641 20 29 | E-Mail: kunstraum@riehen.ch  | www.kunstraumriehen.ch